Anfängerkurs

Für Anfänger ohne Vorkenntnisse

Kursstart 15.1.2020

Amazing Grace, Highland Cathedral oder Scotland the Brave. Wer kennt sie nicht, die unverkennbaren Lieder des „Schottischen Dudelsacks“ (Great Highlands Bagpipe).

Der Anfängerkurs führt Sie Schritt für Schritt in das Erlernen der Grundtechniken auf der Übungsflöte (Practice Chanter) bis hin zur Umsetzung auf dem Instrument der Great Highland Bagpipe. 

Alle Übungen werden auf der Schottischen Übungsflöte (Practice Chanter) gelehrt und gespielt. 

 

Der Kurs ist in sechs Modulen aufgeteilt (Modul 1- 6) und bauen aufeinander auf. Lern - und Umsetzungsdauer des Kurses ist über drei Jahre verteilt. 

Nach dem Grundkurs Modul 1-5 folgt der Transfer auf das Instrument dem Schottischen Dudelsack „The Great Highland Bagpipe“. Sie lernen den korrekten Umgang und Wartung mit dem Instrument kennen. 

 

Der Kauf bzw. Entscheid für den Kauf eines Instruments (Investition für ein Dudelsack zwischen CHF 1400 - 1800.-) folgt nach Absprache und Beratung mit dem Kursleiter ab Modul 4. 

Inhalt Anfängerkurs 

 

  • Modul 1: Ersten Schritte „Die Tonleiter“ 

  • Modul 2: Der Schottische Akzent „Die Gracenoten“ 

  • Modul 3: Embellishments Teil 1

  • Modul 4: Embellishments Teil 2  

  • Modul 5: Embellishments Teil 3

  • Modul 6: Transfer Great Highland Bagpipe

Was werden Sie erlernen

Modul 1-5

  • Sie kennen die Grundtechnik und können diese auf dem Practice Chanter umsetzen

  • Sie kennen das Notensystem und können die Noten selber aufschreiben und benennen

  • Sie kennen den Aufbau der Verziernoten und können diese anwenden und aufschreiben

  • Sie können einfache Schottische Melodien auf dem Practice Chanter spielen

Modul 6

  • Sie wissen wie man mit dem Instrument korrekt umgeht und behandelt

  • Transfer der einfachen Schottischen Melodien auf den Dudelsack

Was brauchen Sie

 

Für den Anfängerkurs benötigen Sie keinen Dudelsack und Vorkenntnisse von Notenlesen. Die Übungsflöte (Practice Chanter) bekommen Sie im Kurs bei der ersten Lektion.

 

Der Kauf bzw. Entscheid für den Kauf eines Instruments (Investition für ein Dudelsack zwischen CHF 1400 - 1800.-) folgt nach Absprache und Beratung mit dem Kursleiter ab Modul 4. 

Lektionsdauer pro Modul

  • 10 Lektionen a 90 Minuten

  • Der Kurs findet jeweils an einem Mittwochabend im zwei Wochen Rhythmus statt

Kosten pro Modul

  • 950.- CHF

Kosten Material (einmalig)

  • 90.-       Practice Chanter

  • 100.-     Notenbuch&Material

Anzahl Teilnehmer

  • min. 5, max 12

Kursort

  • Dudelsackschule, Meisenrain 10, 8044 Gockhausen

Kurszeiten

  • 19.00 - 20.30 Uhr ​

   Dudelsack lernen mit "Shorty"   

   Die Freude an der Musik steht im Mittelpunkt   

Musizieren soll in erster Linie Freude machen. Deshalb ist es mein grösstes Bestreben Dir sobald als möglich für die ersten Erfolgserlebnisse zu ermöglichen. Schritt für Schritt führe ich dich an die richtige Spieltechnik heran. Jedes Mal lernst du den Schottischen Dudelsack besser kennen und beherrschen. Dabei soll der Spass an der Musik auf keinen Fall zu kurz kommen.

Daten Modul 1

Der Kurs findet jeweils an einem Mittwochabend im zwei Wochen Rhythmus statt

Januar 

15. & 29.

 

Februar

12. & 26.

 

März

11. & 25.

 

April

8. & 22.

 

Mai

6. & 20.

   Events mit unserem Auftritt   

8047 Zürich, Schweiz

info@swisspipers.ch

+41 76 509 95 49 

 

© 2019 by swisspipers.ch

  • Facebook - Grey Circle